Corona

  • Einlass zum Besuch nur mit gültigen 3G-Nachweis (Kinder unter 6 Jahren sind von der Regelung ausgenommen).

    - 2x geimpft

    - 3x geimpft (geboostert)

    - genesen (gilt ab 28 Tage nach PCR-Test und höchstens 3 Monate nach PCR-Test)

    - Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)

  • Während des gesamten Besuchs besteht Maskenpflicht (med. Gesichtsmaske bzw. OP-Maske oder FFP2-Maske).
    Die Maske wird nicht von der JVA gestellt und muss mitgebracht werden.

  • Kontaktbesuch ist möglich, wenn o.g. Voraussetzungen erfüllt sind und der Inhaftierte immunisiert ist. Ist der Inhaftierte nicht immunisiert, findet der Besuch in einem Trennscheibenraum statt (auch hier ist ein 3G-Nachweis der Besucher erforderlich).


Allgemein

  • Für einen Besuch in der JVA benötigen Sie einen Besuchstermin. Diesen können Sie in der Woche zu den Einlasszeiten telefonisch unter 02378 83-0 vereinbaren. Ohne Termin kann kein Besuch stattfinden.

  • Die Inhaftierten dürfen 3x im Monat Besuch für je 45 Minuten empfangen.
    (Strafgefangene können auch an den ausgewiesenen Sonntagen Besuch empfangen)

  • Zu den Besuchsterminen dürfen 3 Besucher erscheinen. Kinder von Inhaftierten können als weitere Besuchsperson zugelassen werden, soweit die Besuchskapazitäten dies erlauben.

  • Bei jedem Besuch besteht die Möglichkeit für die Inhaftierten in der JVA für maximal 20€ einzukaufen (Lebensmittel, Drogerieartikel). Hierzu bringen Sie bitte passendes Bargeld mit. 

Für den Besuch benutzen Sie bitte nur den Besuchereingang. Sie müssen sich mit gültigem Personalausweis, Pass oder Passersatz mit Lichtbild ausweisen.

Sollten Sie jünger als 18 Jahre und nicht mit dem Inhaftierten verwandt sein, benötigen Sie eine schriftliche Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten (inkl. Ausweiskopie).

Für den Besuch eines Untersuchungsgefangenen brauchen Sie eventuell eine gültige richterliche Besuchserlaubnis. Sie dürfen darin keine Änderungen vornehmen.

Besuchseinlass

Montag in der Zeit von 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr sowie
Dienstag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr und von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr.

An den ausgewiesenen Sonntagen von 12:00 Uhr bis 16:30 Uhr.
(Sonntags nur für Strafgefangene)

Weitere Änderungen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt im Downloadbereich.

Termine für den Sonntagsbesuch im 2. Halbjahr 2022

07. und 14. August

04. und 25. September

16. und 23. Oktober

06. und 13. November

11. und 18. Dezember


Behörden bzw. Rechtsanwälte

Einlasszeiten:

Dienstag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr und von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Telefonische Terminabsprache erforderlich unter 02378 83-0